Symptome sind
die Sprache unserer Seele

Chronische Schmerzen
Psychosomatische Beschwerden
Magen-Darm-Beschwerden


Behandlungsmethoden

Blog

Frauenkreis

Frauenkreis 'FrauSEIN'

Mittwoch 13. Februar 2019 / 19:30-21h

Zeit zum Nichtstun, zum Auftanken und Austauschen. Deine persönlichen Belange sind Bestandteil unserer Treffen.

Sanfte Körperübungen, Organmeditationen zum Kräfte sammeln und Angebote zur ganzheitlichen Bewusstseinsarbeit stellen den Rahmen in dem wir SIND.

Im Mittelpunkt steht: Dein Frausein mit alle Ihren Rollen und Aufgabenbereichen.

Komm einfach wie du bist: das ist wunderbar und schon genug.

Genau darum geht es: ums SEIN - so wie wir sind.

Mal nicht 'funktionieren müssen' wie so oft im Strudel des Alltags.

Weiterlesen
Ressourcenarbeit

 

NEU:

Etwas für Kopf und Herz

Ganzheitliches Körperbewusstsein und mentale Ressourcenarbeit

1. März 2019 - 19-20h 

Frühlingszeit: lasst und in Bewegung kommen - auf allen Ebenen!

Unsere physische 'motion'  bewegt ebenso unsere E-motion. Unser ruhiger Geist birgt unseren Umsetzungswillen und spendet die nötige Kraft NEUES tatkräftig umzusetzen.

Um 19 Uhr beginnt das Treffen mit einer 15-minütgen Vorstellung meiner Gedankensammlung zu:

Wandle Demotivation in Motivation und Erschöpfung in Tatkraft 

Weiterlesen
 

blog winterzeit

Winterzeit

Eine Zeit zum Nichtstun, zum Auftanken und Kräfte sammeln für den neuen Jahreszyklus: das neue Jahr 2019.

Weiterlesen

News & Termine

03. Juni 2019

FrauSEIN
3.Juni 2019 19.00-20.30h

Zeit zum Auftanken und Austauschen. Deine persönlichen Belange des Lebens sind der Mittelpunkt unserer Treffen.

Sanfte Körperübungen, Organmeditationen zum Kräfte sammeln und Angebote zur ganzheitlichen Bewusstseinsarbeit stellen den Rahmen dar- in dem wir SIND:

Dein FrauSEIN mit alle Ihren Rollen und Aufgaben.

Komm einfach wie du bist: das ist wunderbar und schon genug.

Genau darum geht es: ums SEIN - so wie wir sind. Nicht ums Funktionieren `müssen', wie es oft im Strudel des Alltags sich anfühlt. Übungen zur Stressbewältiung, bzw. zum Perspektivenwechsel: wenn ich das, was ich tue, voll und ganz tue, anstelle schon an das nächste zu denken, dann ändert sich etwas. Ich bekomme Energie, verliere den Zeitrdruck, da ich ganz DA BIN. Nicht nur für das MutterSEIN ist dieser 'kleine Unterschied' - nur durchs präsent sein können, entscheidend für eine lebendie Beziehung zu unseren Familienmitgliedern.

Beziehungen fühlen sich nur dann lebendig an, wenn wir mit unserer vollen Aufmerksamkeit DA SIND.

Der Kurs ist offen, Neueinsteigerinnen sind herzlich willkommen. ich bitte um eine verbindliche Zusage 7 Tage vor dem Termin.

Die Kosten betragen 10-15 EUR (Selbsteinschätzung).

Ich freue mich auf Euch.

Martina

 

Praxis Martina Stec | Horber Str. 15a | 13469 Berlin
Telefon: 030 / 40398058 | Mobil: 0151 / 65206768 | E-Mail: info@martinastec.de

fbicon